Kultur Natur Deutschfreiburg verleiht den Landschaftspreis 2018

Verleihung des Deutschfreiburger Landschaftspreises vom 19. Mai 2018

Kultur Natur Deutschfreiburg verleiht den 5. Deutschfreiburger Landschaftspreis in diesem Jahr erstmals an Kinder und Jugendliche. Gewürdigt werden 7 Projekte, die im Rahmen eines Wettbewerbs zwischen 2016 und 2017 realisiert wurden und Spuren in der Landschaft, bei den Projektteilnehmenden und bei der Bevölkerung hinterlassen haben. Die Preisverleihung findet am 19. Mai 2018 in Tafers statt.

Für den 5. Deutschfreiburger Landschaftspreis hat Kultur Natur Deutschfreiburg (KUND), entstanden aus dem Zusammenschluss des Deutschfreiburger Heimatkundevereins HKV mit der Deutschfreiburgischen Arbeitsgemeinschaft DFAG, einen neuen Weg beschritten und im April 2016 einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche lanciert. Unter dem Wettbewerbsmotto „meine Welt – deine Welt; mitgestalten – mitgewinnen“ wurde bewusst die junge Generation angesprochen und zu einem Engagement für die Deutschfreiburger Landschaft eingeladen. Aus Sicht von KUND eine gute Gelegenheit, sich mit unserem Lebensraum und seinen einzigartigen, vielfältigen natürlichen und kulturellen Werten auseinanderzusetzen und frühzeitig einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit der Landschaft zu erlernen.

Entstanden sind zwischen Frühjahr 2016 und Sommer 2017 tolle Projekte, die mit vielen Ideen geplant, sorgfältig vorbereitet und mit vorbildlichem Engagement und grosser Freude umgesetzt wurden. Wo nötig konnte bei der Realisierung der Projekte auch auf die Unterstützung von Fachpersonen, den Werkdiensten der Gemeinden, den Gemeinde- und Schulbehörden, bei Eltern und Grosseltern und bei der Dorfbevölkerung zurückgegriffen werden. Dadurch haben die realisierten Projekte die von KUND gewünschte Wirkung und Ausstrahlung entfalten können und bleibende Spuren hinterlassen. Die Früchte ihres vorbildlichen Engagements dürfen die Kinder und Jugendlichen zusammen mit ihren Projektbegleitpersonen mit der Entgegennahme des diesjährigen Deutschfreiburger Landschaftspreises am 19. Mai 2018 in Tafers ernten. Die Preise bestehen aus einer Geldsumme und einer Naturalgabe. Die Projekte werden in einer Broschüre veröffentlicht.

> Broschüre zum Landschaftspreis 2018