Deutschfreiburger Beiträge zur Heimatkunde

Die Publikationen der Reihe „Beiträge zur Heimatkunde“ sind seit 1926 einer der Schwerpunkte der Vereinstätigkeiten des Heimaktundevereins. In den ersten Jahrzehnten der Vereinsgeschichte waren die „Beiträge zur Heimatkunde“ jeweils Sammlungen verschiedener Artikel zu heimatkundlichen Themen (Geschichte, Sprache, Sagen, Erzählungen, Bräuche, Natur, Landschaft …). In den 1950er Jahren erschienen erstmals Bände, die einem einzigen Thema gewidmet waren. In der 85-jährigen Vereinsgeschichte haben sie immer einen wesentlichen Beitrag zur Dokumentation aber auch zur Intentitätsfindung Deutschfreiburgs (besonders des Sensebezirkes) geleistet. Mehrere Publikationen gelten als Standardwerke, z. B. „Orgeln in Deutschfreiburg“, „Sensler Trachten“ , „Sensebezirk 1848 – 1998“ , „Senslerdeutsches Wörterbuch“ , „KunstVoll“.

Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt