Deutschfreiburg erleben
Der Verein Kultur Natur Deutschfreiburg führt – unter Einbezug von Fachleuten – regelmässig Veranstaltungen naturkundlicher, historischer, kultureller und politischer Art durch. Die lehrreichen Exkursionen, die gemütlichen Wanderungen, die interessanten Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen, das Eintauchen in das Brauchtum und in die kulturelle Vielfalt der städtischen wie der ländlichen Gebiete werden für die Teilnehmenden zu einmaligen Erlebnissen. Die Generalversammlung im September rundet das Jahresprogramm ab.

Auch für Nichtmitglieder offen

An den Veranstaltungen des KuND sind Nichtmitglieder jederzeit herzlich willkommen. Sie werden aber sehen: die Mitgliedschaft lohnt sich.

Mai
4
Sa
Panzersperre Biberenächer: Kulturgut mit ökologischem Wert @ Biberenächer
Mai 4 um 13:30 – 16:00
Panzersperre Biberenächer: Kulturgut mit ökologischem Wert @ Biberenächer

Die Panzersperre Biberenächer zwischen Gurmels und Liebistorf ist ein Relikt vergangener militärstrategischer Planungen. Das Bauwerk im Tal der Bibera ist aber nicht nur von militär- und
kulturhistorischer Bedeutung, sondern auch aus ökologischer Sicht wertvoll.

Samstag, 4. Mai 2019, 13.30 bis ca. 16 Uhr
Treffpunkt: Obere Mühle 40, 3213 Liebistorf
Führung: Juri Jaquement, Historiker, und Emanuel Egger, Biologe

Keine Anmeldung erforderlich. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Parkplätze sind vorhanden.

Sep
28
Sa
Mitgliederversammlung @ Kantonsspital Freiburg
Sep 28 ganztägig
Mitgliederversammlung @ Kantonsspital Freiburg

Die Informationen zur Mitgliederversammlung 2019 folgen Anfang September.