Deutschfreiburg erleben
Der Verein Kultur Natur Deutschfreiburg führt – unter Einbezug von Fachleuten – regelmässig Veranstaltungen naturkundlicher, historischer, kultureller und politischer Art durch. Die lehrreichen Exkursionen, die gemütlichen Wanderungen, die interessanten Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen, das Eintauchen in das Brauchtum und in die kulturelle Vielfalt der städtischen wie der ländlichen Gebiete werden für die Teilnehmenden zu einmaligen Erlebnissen. Die Generalversammlung im September rundet das Jahresprogramm ab.

Auch für Nichtmitglieder offen

An den Veranstaltungen des KuND sind Nichtmitglieder jederzeit herzlich willkommen. Sie werden aber sehen: die Mitgliedschaft lohnt sich.


Jaunbachschlucht-Wanderung verschoben

Die ursprünglich für den September 2019 angekündigte Wanderung in der Jaunbachschlucht musste aus organisatorischen Gründen gestrichen werden. Dies wurde bereits in der im Dezember verschickten Programmflyer berücksichtigt, auf dem die Wanderung nicht figuriert. Die Veranstaltungsgruppe beabsichtigt aber, die Wanderung in einem der nächsten Programme wieder aufzunehmen.

Jan
18
Sa
Erlebnis Schneeschuhlaufen @ Campus Schwarzsee
Jan 18 um 09:30 – 14:00
Erlebnis Schneeschuhlaufen @ Campus Schwarzsee

Samstag, 18. Januar 2020
(Alternatives Datum: Samstag 1. Februar)
Treffpunkt: Campus Schwarzsee, 09.30 Uhr
Leitung: Schwarzsee Tourismus

Bitte bei der Anmeldung Kontakt

daten angeben
Gemütliche Schneeschuh-Erlebniswanderung um den Schwarzsee für Jung und Alt. Die einfache und geführte Schneeschuhwanderung führt
uns durch die tief verschneite Landschaft im Schwarzsee, abseits des städtischen Rummel. Eine kleine kulinarische regionale Überraschung rundet
den Nachmittag ab.
Familien mit Kindern sind herzlich willkommen! Findet nur bei gutem Wetter statt. Schneeschuhmiete vor Ort möglich (eigene Kosten).

Beschränkte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis 4. Januar: info@kund.ch oder 026 347 12 14

Mrz
12
Do
Biodiversitäts-Hotspots in Deutschfreiburg – 1 @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler
Mrz 12 um 20:00 – 21:30
Biodiversitäts-Hotspots in Deutschfreiburg - 1 @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler

Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur»
In Zusammenarbeit mit «Wier Seisler» und dem kant. Amt für Wald und Natur

Gasthof St. Martin, Tafers
Donnerstag, 12. März 2020, 20.00 Uhr

Wir gewinnen einen Überblick über die wertvollsten Perlen der vielfältigen Natur Deutschfreiburgs.

Keine Anmeldung erforderlich. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Mrz
28
Sa
Biodiversitäts-Hotspots in Deutschfreiburg – 2 @ wird noch bekannt gegeben
Mrz 28 ganztägig
Biodiversitäts-Hotspots in Deutschfreiburg - 2 @ wird noch bekannt gegeben

Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur»
In Zusammenarbeit mit «Wier Seisler» und dem kant. Amt für Wald und Natur

Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Wir besuchen ausgewählte Naturperlen in Deutschfreiburg.

Teilnahme am Anlass vom 12. März 2020 nicht vorausgesetzt.
Keine Anmeldung erforderlich. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Mai
7
Do
Aus dem Alltag eines Wildhüters @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler
Mai 7 um 20:00 – 21:30
Aus dem Alltag eines Wildhüters @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler

Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur»
In Zusammenarbeit mit «Wier Seisler» und dem kant. Amt für Wald und Natur

Gasthof St. Martin, Tafers
Donnerstag, 7 Mai 2020, 20.00 Uhr

Ein Wildhüter erzählt uns aus seinem vielseitigen Arbeitsalltag.

Keine Anmeldung erforderlich. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Mai
9
Sa
Kloster Hauterive @ Kloster Hauterive
Mai 9 um 09:00 – 13:00
Kloster Hauterive @ Kloster Hauterive

Samstag, 9. Mai 2020
9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Treffpunkt: Kircheneingang

Die wechselvolle Geschichte der Abtei Altenryf stand meist im Zusammenhang mit den religiösen und politischen Ereignissen Freiburgs. 1138 gegründet, wurde es nach dem Sonderbundkrieg 1848 aufgehoben, seine Güter wurden eingezogen und bildeten die Grundlage wichtiger kantonaler Institutionen. 1939 konnten die Zisterziensermönche ihr Kloster wieder beziehen.
Mit der Besichtigung der Kirche und des Kreuzgangs erhalten wir im ersten Teil unseres Besuches Einblick in die Architektur und die Geschichte dieses besonderen Ortes. Eine kurze Wanderung mit anschliessendem Picknick (bitte Essen und Trinken selber mitnehmen) in der Umgebung des Klosters lässt uns auch den Kräutergarten der Zisterzienser kennen lernen.

Beschränkte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis 25. April: info@kund.ch oder 026 347 12 14

Jun
27
Sa
Jaunbachschlucht «émotion pure» @ Charmey/Broc
Jun 27 um 10:00 – 16:00
Jaunbachschlucht «émotion pure» @ Charmey/Broc

Samstag, 27. Juni 2020
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Charmey, village (Bus)
Schluss: 16.30 Uhr, Broc

Ausgangsort der Tour ist das Dorf Charmey. Zunächst folgt man dem Wanderweg entlang des Lac de Montsalvens. Es geht über die Hängebrücke, dann führt der Weg nach der Staumauer in die spektakuläre Jaunbachschlucht. Weiter wandert man über Holzstege, durch Tunnels und Felsengalerien. Kleine Wasserfälle und glattgeschliffene Felsen dazu machen diesen abenteuerlichen Streckenteil zur familienfreundlichen Exkursion.
In Broc besteht die Möglichkeit, das Besucherzentrum der Traditionsfirma Cailler zu besuchen. Unter dem Motto «pur chocolat – pure émotion» kann man sich auf einem
20minütigen Rundgang in die Welt der Schokolade entführen lassen.
Familien mit Kinder sind herzlich willkommen.

Anmeldung bis 13. Juni erforderlich: info@kund.ch oder 026 347 12 14
An- und Rückfahrt erfolgt mit ÖV individuell

Sep
10
Do
Fledermäuse @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler
Sep 10 um 20:00 – 21:30
Fledermäuse @ Gasthof St. Martin, Wier Seisler

Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur»
In Zusammenarbeit mit «Wier Seisler» und dem kant. Amt für Wald und Natur

Gasthof St. Martin, Tafers
Donnerstag, 12. März 2020, 20.00 Uhr

Wir erfahren von einem Vertreter von FRIBAT, der Freiburger Arbeitsgruppe für den Schutz der Fledermäuse, viel Wissenswertes über diese faszinierenden Tiere.

Keine Anmeldung erforderlich. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Sep
26
Sa
Mitgliederversammlung 2020
Sep 26 ganztägig
Mitgliederversammlung 2020

Die Informationen zur Mitgliederversammlung folgen mit dem Versand Anfang September 2020