AutorenInnen berichten aus „My Chinnhiit“

Wann:
14. November 2018 um 20:00 – 22:00
2018-11-14T20:00:00+01:00
2018-11-14T22:00:00+01:00
Wo:
Gasthof St. Martin Tafers, “Wier Seisler”
Juchstrasse 1
1712 Tafers
Kontakt:
Gasthof St. Martin Tafers, “Wier Seisler”
026 494 53 13

Nach dem letzten vielbesuchten “Va Gschücht zù Gschücht” – Abend in Freiburg zum Thema Zweisprachigkeit, gibt es heuer wieder eine Veranstaltung nach diesem Muster. Das gewählte Thema “My Chinnhiit”
betrifft uns alle. Gewisse befinden sich noch mitten drin, für andere liegt sie weit oder sogar sehr weit zurück, doch wir alle sind von ihr geprägt. Hubert Schaller, Armin Schöni und Irène Fasel lesen ihre Geschichten zum Thema „My Chinnhiit“ vor und geben dabei Persönliches, Prägendes, Aufwühlendes und Lustiges preis.

Va Gschücht zù Gschücht
Mittwoch, 14. November 2018, 20.00 Uhr
Moderation: Fränzi Kern-Egger, Schriftstellerin
Claudine Brohy, Vorstandsmitglied KUND
Treffpunkt: Gasthof St. Martin Tafers bei “Wier Seisler”

Keine Anmeldung erforderlich, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.