Biodiversitäts-Hotspots in Deutschfreiburg – 1

Wann:
15. April 2021 um 20:00 – 21:30
2021-04-15T20:00:00+02:00
2021-04-15T21:30:00+02:00
Wo:
Gasthof St. Martin, Wier Seisler
Juchstrasse 1
1712 Tafers
Kontakt:
Kultur Natur Deutschfreiburg (KUND)
026 347 12 14

Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur»
In Zusammenarbeit mit «Wier Seisler» und dem kant. Amt für Wald und Natur

Eine Reise zu den wichtigsten Biotopen und Biptop-Typen in Deutschfreiburg
Michelle Schneuwly vom kantonalen Amt für Wald und Natur (WNA) führt uns auf eine Reise zu den verschiedenen bekannten und weniger bekannten Biotop-Typen unserer Region und zeigt auf, wieso diese Gebiete wahrhaftige Naturperlen sind und wo wir sie finden können. Der Vortrag wird ergänzt mit Informationen zur Artenvielfalt und zu den speziellen Tier- und Pflanzenarten dieser «Biodiversität-Hotspots».

15. April 2021, 20 Uhr
Gasthof St. Martin, Wier Seisler
Juchstrasse 1, 1712 Tafers

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Anlass richtet sich an ein Publikum ohne Vorwissen zu Biodiversität. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei, Kollekte.

Print Friendly, PDF & Email